Offene Jugend-Hallenkreismeisterschaften

04.01.2019: Bei den Jugend-Hallenkreismeisterschaften des Tenniskreises Rhein-Lahn konnte sich F. Scholz souverän ins Finale spielen. Auf dem Weg dahin gab der talentierte Lahnsteiner lediglich 4 Spiele ab. Im Finale musste sich F. Scholz dann seinem stärkeren Gegner (3-6 0-6) geschlagen geben. Trotzdem, ein toller Start in die Saison 2019.


Winterrunde Herren 30 Lahnstein 1

 

06.01.2019: Auch im vierten Spiel gegen die SG DJK Andernach/Ochtendung 1 konnten die Herren 30 vom TC RL Lahnstein keine Punkte holen. S. Gräper verlor (0-6 1-6) souverän sein Einzel und hatte im gesamten Spiel nicht den Hauch einer Chance. Auch sein Tennispartner H. Mohr war chancenlos und musste sich nach 50 Minuten (1-6 0-6) geschlagen geben. Das anschließende Doppel verlief ähnlich wie die zuvor verlorenen Einzel, auch hier konnten die Lahnsteiner lediglich ein Spiel holen (0-6 1-6). Man kann mit Sicherheit von einem deutlichen Klassenunterschied sprechen. Am Ende blieb der Spaß, wenn auch ein wenig kurz.


Winterrunde Herren 30 Lahnstein 2

05.01.2019: Gegen den SV Hillscheid sollte es für die Spieler vom TC RL Lahnstein spannend werden. In einem sehr intensiven Match konnte C. Sowieja im ersten Satz vier Spiele holen. Im zweiten Satz versuchte der Lahnsteiner das Spiel zu drehen und leget nochmal alles rein. Am Ende musste er sich dann doch knapp geschlagen geben (4-6 5-7). Auch M. Kunz versuchte über Willenskraft und Kampfgeist sein Einzel zu gewinnen, was ihm jedoch nicht gelang (3-6 2-6). Um ein Unentschieden zu erlangen mussten die Lahnsteiner im Doppel alles geben und das taten sie auch. Den ersten Satz konnten sie mit 6-3 gewinnen, der erste kleine Schritt war somit getan. Im zweiten Satz verloren die Lansteiner ihre Linie aus dem ersten Satz und mussten diesen mit 2-6 abgeben. Im entscheidenden Champions-Tiebreak waren auf beiden Seiten keine Schwächen zu erkennen, es war ein offener Schlagabtausch bei dem jeder Punkt zählte. Leider mussten die Lahnsteiner diesen mit 8-10 abgeben, trotzdem, eine sehr gute Leistung.


Skatturnier

28.12.2018: Zum alljährlichen Skatturnier beim TC RL Lahnstein haben sich 22 Teilnehmer eingefunden, die der Einladung des Organisators M. Struth gefolgt sind. Knapp fünf Stunden wurde gemischt, gereizt und gespielt. Am Ende der kurzweiligen Abends standen folgende Sieger fest:

1. Platz: M. Struth

2. Platz: H. Birtel

3. Platz: A. Alsbach

 

Die Preise wurden vom ersten Vorsitzenden T. Kullmann, nach seinem Dank an den Organisator, übergeben. Vielen Dank an dieser Stelle an die Sponsoren, die einen Teil der Preise unterstützt haben.