Mainzelmännchen



24.05.19: Unsere jüngsten Mannschaftsspieler, die Mainzelmännchen (U9), sind am Freitagnachmittag beim VfR Koblenz-Karthause angetreten. Ersatzgeschwächt haben sie sich dort sehr tapfer geschlagen. Nach den Motorikspielen stand es unentschieden 4-4. In den Einzeln konnte dann Tim Neuhaus, der kurzfristig vor seinem Fußballspiel für einen erkrankten Teamkameraden eingesprungen ist, mit 13-4 / 11-6 punkten. In den Doppeln konnten Sandiamo Reinhardt / Justus Grünewald im dritten Satz 9-6 / 5-9 / 11-6 gewinnen. Doch auch Justus Siebert und Miró Mohr haben sich bei ihrem ersten Matcheinsatz teuer verkauft und gut gespielt.


17.05.19: Die Mainzelmännchen legten am Freitag einen grandiosen Saisonstart hin. Zunächst haben die unter 9-Jährigen in den Motorikspielen alles gegeben und konnten das Biathlonspiel sowie den 4-Eckenlauf für sich entscheiden. Die Slalomstaffel und der Standweitsprung ging zugunsten des TC GW Braubach aus. So stand es 2-2 unentschieden, bevor das kleine Tennisfeld aufgebaut wurde. Dort ließen die Lahnsteiner Kids keinen Zweifel daran, wer als Sieger vom Platz gehen sollte. Sandiamo Reinhardt (12-10 / 12-7), Tim Neuhaus (12-6 / 12-7), Arthur Wunsch (10-7 / 11-7) und Marko Hrnjkas (10-6 / 11-6) gewannen die Einzel und S. Reinhardt / T. Neuhaus (13-6 / 13-8) gewannen schließlich auch das Doppel. Auch Justus Grünewald, Jona Sasse und Miró Mohr haben durch ihren Einsatz bei den Motorikspielen zum 14-6 Erfolg beigetragen.


Download
Spielplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.1 KB