Jungen U18

A-Klasse

Die weitere Anreise zum TC RW Ulmen hat sich für unsere Jungen U18-Mannschaft leider nicht gelohnt. Alle Einzel gingen an den Gegner. Lediglich Julian Horch ist es gelungen, in seinem Match in den Champions-Tiebreak zu gelangen. Doch diesen verlor er leider am Ende mit 4-10. Die Doppel konnten die Lahnsteiner Spieler enger gestalten. Hier spielten im ersten Doppel Ferdinand "Eddy" Scholz / Torben Wernecke 6-3 5-7 10-12, nachdem sie bereits drei Matchbälle hatten. Schade, Jungs! Der Ehrenpunkt wäre sicherlich verdient gewesen. Laurenz Heimes / J. Horch verloren ihr Doppel mit 5-7 3-6. So stand es am Ende 0-14, aber nächstes Wochenende wittern die Jungs bereits ihre nächste Chance gegen die SG TC Diez / Burgschwalbach.

Download
Spielplan Jungen U18 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.1 KB