Herren 40 B-Klasse


Download
Spielbericht Herren 40.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.6 KB
Download
Spielbericht Herren 40.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.6 KB
Download
Spielbericht Herren 40.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.6 KB
Download
Spielbericht Herren 40.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.6 KB
Download
Spielbericht Herren 40.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.6 KB

17.06.18: Auch am letzten Spieltag konnten die Herren 40 aus Lahnstein gegen den zweiten Absteiger der Gruppe TC Güls keine Punkte holen.

Der Abstieg beider Mannschaften war vor dieser Begegnung bereits klar. Für den TC RL Lahnstein traten S. Gräper, T. Molitor, S. Zimpelmann und U. Schmitz an.   

10.06.18: Leider konnten auch an diesem Spieltag keine Punkte geholt werden. Die B-Klasse scheint für die Herren 40 aus Lahnstein zu stark zu sein. Der Abstieg in die C-Klasse ist sicher. Dort werden die Lahnsteiner sicher wieder zu Punkten kommen.

03.06.18: Gegen den TC GW Odernheim reisten die Herren 40 an einem sehr sonnigen und heißen Tag mit drei Spielern aus den Herren 30 an. Lediglich zwei Punkte konnten durch Jan Wisberg (6-1 6-1) geholt werden. Die Doppel mit Jan Wisberg / Sven Gräper (6-3 4-6 8-10) und Udo Schmitz / Gerwin Maibach (1-6 1-6) gingen ebenso an die Heimmannschaft. Trotz allem war es ein toller Tag und der TC RL Lahnstein gratuliert dem TC GW Odernheim zum Gesamtsieg (2-12).

27.05.18: Auch gegen den VfR Koblenz-Karthause waren keine Punkte zu holen. Mit 0-14 wurde der Spieltag für die Herren 40 beendet.

15.05.18: Die Herren 40 des TC RL Lahnsteins warten immer noch auf ihren ersten Sieg. Auch im zweiten Spiel gegen den TC Kobern-Gondorf waren sie chancenlos. Alle Einzel und auch alle Doppel wurden verloren, somit hieß es am Ende 0-14. Kopf hoch Jungs, es kommen auch bessere Zeiten.

10.05.18: Beim ersten Saisonspiel der Lahnsteiner Herren 40, beim TC BW Bad Kreuznach, konnten keine Punkte geholt werden, mit 0-14 wurde dieser Spieltag zu Gunsten des Gegners beendet. Bis auf den an zwei gesetzten Stefan Zimpelmann (1-6 6-2 8-10) wurden alle Einzel glatt verloren. Bei den Doppeln sah es ein wenig besser aus. Thomas Molitor/Stefan Zimpelmann spielten 2-6 2-6 und Patrik Brings/Udo Schmitz 4-6 2-6. Der TC BW Bad Kreuznach war für unsere Herren einfach zu stark.