Herren D-Klasse

Download
Spielbericht Herren .pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.5 KB
Download
Spielbericht Herren .pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.5 KB
Download
Spielbericht Herren .pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.7 KB
Download
Spielbericht Herren .pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.7 KB
Download
Spielbericht Herren .pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.6 KB
Download
Spielbericht Herren .pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.7 KB
Download
Spielbericht Herren .pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.7 KB

10.06.18: Am letzten Spieltag für die Herren 30 aus Lahnstein ging es gegen den TC Bendorf. Alle Einzel und Doppel konnten souverän gewonnen werden. Bei den Einzeln musste lediglich Alexander Beyl auf eins 6 Spiele abgeben (6-4 6-2). Der Gesamtsieg von 14-0 war mehr als verdient, klasse. Die Herrn aus Lahnstein können mit 3 Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen auf eine gute Saison zurückblicken. 

27.05.18: Gegen den TC Vallendar 83 wurde eine spannende Begegnung erwartet.

Die Herrn des TC RL Lahnstein konnten aus den Einzeln 6 Punkte holen. Ferdinand Scholz (6-0 6-1) und Luca Pannec (6-4 2-6 10-6) konnte ihre Einzel gewinnen. Aus den Doppeln holten die Herren 3 Punkte, am Ende stand es 9-5, Gratulation Jungs.

13.05.18: Erster Sieg der Herren des TC RL Lahnstein beim TC Kadenbach. Ferdinand Scholz (7-5 6-0), Pascal Altenkamp (2-6 6-4 10-6) und Jarno Böhm (61 7-6) habe ihre Einzel gewonnen und konnten für ihr Team 6 Punkte sichern. Den Gesamtsieg haben dann im zweiten Doppel Ferdinand Scholz und Pascal Altenkamp mit 6-4 6-2 klar gemacht. Ein guter Tag für die Lahnsteiner Herren, am Ende hieß es 9-5. Ein toller Sieg, gut gemacht.

10.05.18: In ihrem zweiten Spiel mussten unsere Herren zum Favoriten TC BW Bad Ems. Alexander Beyl (4-6 0-6), Lukas Beyl (1-6 4-6) und Pascal Altencamp (4-6 1-6) konnten ihre Einzel nicht gewinnen. Ferdinand Scholz (6-1 6-2) schlug seinen Gegner klar und holte für seine Mannschaft die einzigen zwei Punkte an diesem Tag, denn auch die im Anschluss gespielten Doppel wurden knapp verloren. Endergebnis 2-12.

06.05.18: Unglücklich lief es auch für die Herren beim Heimspiel gegen den TV Koblenz- Wallersheim 3. In den Einzeln lagen die „Jungs“ noch in Front, da Pascal Altenkamp mit 4-6 6-4 10-1, Luca Pannek 6-2 6-2 und Jarno Böhm 6-2 6-1 ihre Einzel gewinnen konnten. Lediglich Maxi Dazert an Position eins musste sich mit 3-6 3-6 geschlagen geben. Doch dann verloren sie beide Doppel und so stand es am Ende 6-8.

 

29.04.18: Im ersten Heimspiel der Herren, erreichten sie gegen die Gäste aus Bendorf (Bendorfer TV 2) ein Unentschieden 7-7. Lukas Beyl (6-4 6-4) und Mika Pannek (6-1 7-5) konnten ihre Einzel gewinnen. Ebenso wurde das Doppel von Ferdinand Scholz und Pascal Altenkamp mit 6-1 6-4 gewonnen.