3. HÖRGERÄTE RAVATI CUP beim TC RL Lahnstein bietet top Tennis

Torsten Kullmann (rechts), 1. Vorsitzender des TC Rhein-Lahn, bedankt sich bei Jean Ravati (links), Inhaber von HÖRGERÄTE RAVATI in Lahnstein
Torsten Kullmann (rechts), 1. Vorsitzender des TC Rhein-Lahn, bedankt sich bei Jean Ravati (links), Inhaber von HÖRGERÄTE RAVATI in Lahnstein

Das Teilnehmerfeld in diesem Jahr beim 3. HÖRGERÄTE RAVATI CUP konnte man durchaus als „Spitzenfeld“ bezeichnen. Viele hochklassige Tennisspieler trafen sich in den Konkurrenzen Herren 40 und Herren 60, um die Krone des Turniers zu gewinnen.

Das Wetter spielte mit, sodass die Teilnehmer ohne Unterbrechung den Zuschauern hervorragendes Tennis bieten konnten. Das Feld hielt, was es versprach, Tennis vom feinsten, fairen Kampf um jeden Punkt und spannende Spiele. Der TC Rhein-Lahn blickt mit dem Sponsor Jean Ravati auf eine äußerst gelungene, sportlich attraktive Veranstaltung zurück.

Gleich zwei Lahnsteiner kämpften sich durch das sehr gute Feld, in den Konkurrenzen Herren 40 (Jan Wisberg) und Herren 60 (Michael Struth), ins Finale. Dort unterlagen sie zwar ihren starken Gegnern, können aber mit einem hervorragenden zweiten Platz sehr zufrieden sein. 


Jean Ravati, M. Mauer, Gewinner der Konkurrenz Herren 40, T. Molitor und der Zweitplatzierte J. Wisberg (von links)
Jean Ravati, M. Mauer, Gewinner der Konkurrenz Herren 40, T. Molitor und der Zweitplatzierte J. Wisberg (von links)

Ein herzliches Dankeschön an Jean Ravati (Inhaber von HÖRGERÄTE RAVATI), der das Turnier, wie im letzten Jahr, finanziell unterstützt hat und der mit viel Engagement und kreativen Ideen maßgeblich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hat. "Ich danke allen Helfern und Spielern des Turniers, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre", so der Hörgeräteakustiker aus Lahnstein.

Folgend die Platzierungen:

Herren Konkurrenz

1.       L. Gast (TC Weiler)

2.       L. Ringel (TC RL Lahnstein)

3.       J. Baumgart (VfR Koblenz-Karthause)


Herren 40 Konkurrenz Hauptfeld

1.       M. Mauer (BSC Kerpen, RPF)

2.       J. Wisberg (TC RL Lahnstein)

3.       S. Melenberg (TC Mittelwald Montabaur)

 

Herren 40 Konkurrenz Nebenrunde

1.       M. Mueller (TC 1978 Bischoffen)

2.       C. Burkard (TC Bernkastel-Kues)


Herren 60 Konkurrenz Hauptfeld

1.       G. Rausch (TV Kleeblatt im TuS Mayen)

2.       M. Struth (TC RL Lahnstein)

3.       A. Monix (TC Kobern-Gondorf)

 

Herren 60 Konkurrenz Nebenrunde

1.       A. Jäger (TC Bad Bodendorf)

2.       W. Gink (TC Weiler)