*** Platzreservierung jetzt Online buchen! ***

Eröffnung des Kleinfeldplatzes beim TC Rhein-Lahn Lahnstein

Der Tennisclub Rhein-Lahn Lahnstein ist um eine Attraktion reicher und freut sich über die Einweihung seiner neuen Kleinfeldanlage, auf dem ab sofort auch die jüngsten Mitglieder ihr Tennistalent entwickeln können.

Dank großzügiger Sponsoren, Zuschüssen vom Sportbund Rheinland und vom Rhein-Lahn-Kreis und der Unterstützung der Stadt Lahnstein konnte dieses Projekt realisiert werden. Der neue Platz bietet eine optimale Trainingsumgebung für Kinder und ermöglicht es ihnen, unter professioneller Anleitung das Tennisspielen zu erlernen. Hier wird nicht nur ab sofort die Ballschule stattfinden, sondern ebenso können kleine wie große Kinder und Jugendliche hier das Tennisspielen erlernen und ihr Ballgefühl schulen.

Auf dem Foto sieht man die begeisterten Kinder des Clubs mit dem 1. Vorsitzenden Torsten Kullmann, der Jugendwartin Sarah Wisberg sowie ihrem Trainer Dragan Zebic (von links), die zu einer kleinen Eröffnung des Platzes zusammengekommen sind.

Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren, ohne deren Unterstützung dieses Projekt nicht möglich gewesen wäre, sowie der Stadt Lahnstein für die Grundstückserweiterung und kontinuierliche Unterstützung der Jugendarbeit.

Der TC Rhein-Lahn Lahnstein lädt alle Tennisinteressierten herzlich ein, sich selbst ein Bild von den neuen Möglichkeiten zu machen und freut sich auf zahlreiche neue Mitglieder, die den Tennissport für sich entdecken möchten. 


 Herren 40 (A-Klasse)

Herren 40 des TC RL Lahnsteins erneut erfolgreich!

Nach den bereits gewonnenen Begegnungen gegen TUS Kleeblatt Mayen und den DJK Trier (jeweils 4:2) konnten die H40 1 gegen den TC Ettringen erneut mit 6:0 punkten. Es spielten S. Grünewald, J. Wisberg, H. Mohr und M. Gräper. In der Mitte der Medenrunde angelangt, steht nun am nächsten Spieltag das Spiel gegen den schärfsten Konkurrenten um den Aufstieg, TC Trimmelt an.



Gemischt U10 (A-Klasse)

SG RL Lahnstein / Braubach vs. TC Güls   0:6       

                                                

Aus Lahnstein waren für die SG im Einsatz Linda Jansen (6:7 5:7) und Maximilian Höhn (2:6 4:6) im Einzel und L. Jansen / Anna-Lena Pollnik (2:6 2:6) und M. Höhn / Henry Sanner (2:6 2:6) im Doppel.


Gemischt U12 GELB (A-Klasse)

TC Rhein-Lahn Lahnstein vs. VfL Bad Kreuznach   2:4

 

Vincent Jansen 6:0 6:1, Jona Sasse 3:6 2:6, Jan Boutov 2:6 6:0 9:11, Johannes Schnug 6:7 6:7

V. Jansen / J. Sasse 6:0 6:1, J. Boutov / J. Schnug 2:6 7:5 7:10


Gemischt U12 GRÜN (B-Klasse)

SG RL Lahnstein / Braubach vs. SG Kamp-Bornhofen / Osterspai   3:3

 

Hugo Ulrich 4:6 6:3 7:10, Jana Limanski 0:6 1:6, Charlotte Grünewald 6:0 6:0, Adela Muresan 6:0 6:0

H. Ulrich / J. Limanski 1:6 1:6, Ch. Grünewald / A. Muresan 6:0 6:


Jungen U15 1 (Rheinlandliga)

SG RL Lahnstein / Braubach 1

vs.

TC SW Montabaur   5:1        

           

Tim Wisberg 6:2 6:4, Leo Christoffel 6:4 3:6 2:10, Fynn Groeneveld 6:1 6:2, Vincent Jansen 6:0 6:0

T. Wisberg / L. Christoffel 6:4 4:6 10:6, F. Groeneveld / V. Jansen 6:1 6:1



Jungen U15 3 (B-Klasse)

SG RL Lahnstein / Braubach 3 vs. TC Güls   6:0         

               

Alexander Thiede 6:0 6:0, Johannes Thiede 6:0 6:1, Sandiamo Reinhardt 6:0 6:0, Tim Brockmann 6:2 6:0

J. Thiede / T. Brockmann 6:1 6:1, F. Wandtke / S. Reinhardt 6:1 6:0


Jungen U15 4 (B-Klasse)

SG RL Lahnstein / Braubach 3 vs. VfR Koblenz-Karthause 3   4:2     

                           

Mattia Niemann 7:6 5:7 6:10, Niclas Zink 6:0 6:0, Justus Grünewald 7:5 6:1, Johannes Freiling 0:6 0:6

M. Niemann / N. Zink 6:3 6:3, J. Grünewald / Lennard Nelius 6:3 6:2


Jungen U18 (B-Klasse)

SG RL Lahnstein / Braubach 3 vs. SV BW Niederelbert   6:0     

                       

Max Mohr 6:0 6:0, Malte Knipp 6:4 6:3, Tim Gerstenberg 4:6 6:4 10:8, Jan Gastorf 6:3 6:1

M. Mohr / M. Knipp 6:1 6:1, T. Gerstenberg / J. Gastorf kampflos gewonnen


Mädchen U15 1 (B-Klasse)

SG Braubach / RL Lahnstein 1 vs. TC Güls   5:1

 

Aus Lahnstein waren für die SG im Einsatz Sarina Schulz und Charlotte Salzig im Einzel und im Doppel.


Mädchen U15 2 (B-Klasse)

SG Braubach / RL Lahnstein 2 vs. SG Nastätten / Miehlen   0:6

 

Jovana Ljubincovic 0:6 2:6, Karla Brühl 3:6 1:6, Fiorina Schulz 0:6 0:6, Denise Hinse 0:6 2:6

J. Ljubincovic / K. Brühl 1:6 5:7, L. Ittermann / F. Schulz 1:6 4:6


Mädchen U18 (A-Klasse)

TC Rhein-Lahn Lahnstein

vs.

SG Waldesch/Nörtershausen/Dieblich   5:1

 

Liv Wernecke 6:3 6:2, Yasmina Schulz 6:4 6:2, Mariel Schäfer 6:0 6:0, Melanie Müller 2:6 3:6

Y. Schulz / M. Schäfer 6:1 6:2, L. Wernecke / M. Müller 6:4 7:5



Damen 40 (Südwest-Liga)

TC Rhein-Lahn Lahnstein

vs. 

TC Caesarpark Kaiserslautern 4:5

 

Sarah Wisberg 7-6 Aufgabe Gegnerin, Sandra Bey 2-6 4-6, Christine Hölzke 1-6 6-2 10:7, Sabrina Heil 6-3 6-0, Leijla Truöl 0-6 1-6, Ulricke Reckart 1-6 0-6, Doppel: S. Bey / S. Heil 6-0 6-1, S. Wisberg / Sabine Jung 3-6 7-5 5-10, C. Hölzke/ Elke Hofmann 4-6 6-3 6-10



Jens Kowalke (M65) vom TC RL Lahnstein ist Rheinlandmeister

Der TC RL Lahnstein stellt den aktuellen Rheinlandmeister der Herren 65. In dieser Konkurrenz konnte sich Jens Kowalke durchsetzen, im entscheidenden Spiel gewann er mit 6:1 und 6:3, herzlichen Glückwunsch zum Titel!



Herren 70 (A-Klasse)

TC RL Lahnstein 1 – TV Kleeblatt TuS Mayen 2    0:6  

 

Diesmal ging es für die Herren 70 zum Aufstiegskandidaten TuS Mayen.

Dass es ein schweres Spiel werden würde, war allen Beteiligten bekannt. Allerdings täuscht -über den gesamten Spielverlauf hinweg- das klare Endergebnis von 0:6.

3 Spiele hätten auch einen anderen Verlauf nehmen können. R. Schumacher und Dr. A. Eulenberger verloren ihre Einzel knapp, bzw. im Match-Tie-Break. Das 2. Doppel mit G. Simons und T. Schmidt musste sich ebenfalls im Match-Tie-Break geschlagen geben. Mit etwas mehr Glück, wäre ein 3:3 durchaus machbar gewesen. Das nächste Medenspiel der Herren 70 ist für den 10.06.24 in Rheinböllen gegen die Spielgemeinschaft SG Rheinböllen/SP Simmerr 1 geplant. In diese Begegnung geht die Mannschaft mit viel Optimismus und erhofft sich ein besseres Ergebnis, als in den vorhergehenden Spielen.


Gemischt U10 (A-Klasse)

SG RL Lahnstein / Braubach gegen TC Oberwerth Koblenz   1:5                                    

Aus Lahnstein waren für die SG im Einsatz Linda Jansen (6:4 4:6 10:8), Maximilian Höhn (7:6 3:6 6:10) und Nada Florin (3:6 2:6) im Einzel und L. Jansen (3:6 3:6) und Nada Florin 2:6 3:6) im Doppel.



Gemischt U12 GRÜN (B-Klasse)

SG RL Lahnstein/Braubach gegen TC Oberwerth Koblenz   1:5

Jan Boutov 1:6 1:6, Hugo Ulrich 1:6 2:6, Marlene Grünewald 4:6 4:6, Adela Muresan 1:6 0:6

J. Boutov / H. Ulrich 1:6 2:6, Charlotte Grünewald / M. Grünewald 7:5 6:4



Jungen U15 3 (B-Klasse)

SG RL Lahnstein/Braubach 3 vs. die SG Dieblich/Macken/Waldesch   4:2                             

 

Alexander Thiede 3:6 0:6, Henrik Rompf 6:1 6:2, Johannes Thiede 5:7 6:4 10:4, Sandiamo Reinhardt 5:7 6:4 8:10

A. Thiede / J. Thiede 6:1 6:0, H.Rompf / S. Reinhardt 2:6 6:4 10:8


Mädchen U15 2 (B-Klasse)

SG Braubach/RL Lahnstein 2 gegen VfR Koblenz-Karthause   0:6

 

Jovana Ljubincovic 0:6 0:6, Leonie Ittermann 0:6 0:6, Dunja Sajcic 3:6 1:6, Karla Brühl 2:6 3:6

L. Ittermann / D. Sajcic 0:6 0:6, J. Ljubincovic / K. Brühl 2:6 2:6



Damen 40 (Südwestliga)

Die Damen 40 des TC RL konnten nach 0-3 Rückstand ihr Spiel beim TC Niddapark Frankfurt am Ende noch mit 5:4 gewinnen. Es spielten S. Wisberg (6-3 3-6 10-8), S. Beyl 1-6 6-4 9-11), C. Hölzke (4-6 6-3 10-3), S. Heil 6-2 6-1, S. Jung 1-6 1-6 und L. Truöl (1-6 0-6). Zwei der Doppel konnten siegreich gestaltet werden; C. Hölzke mit S. Heil (7-6 6-2) sowie S. Jung mit A. Fuß (6-4 6-3). 


Herren 40 2 (C-Klasse)

TC RL Lahnstein gegen VFR Karthause 2    6:0

 

Für den TC RL waren erfolgreich im Einsatz:

Matthias Hofmann 6-0 7-5, Christoph Michels 6-4 6-1, Michael Salzig 6-0 6-0, Markus Zink 6-1 6-0, Jens Kowalke /M. Hofmann (6-2 6-3) und C. Michels / M. Zink (6-1 6-0)


Herren 70 (A-Klasse)

TC RL Lahnstein 1 gegen TC Traben-Trarbach 1    1:5  

 

Im 1. Spiel dieser Medenrunde 2024 erwarteten die Herren 70 des TC Rhein-Lahn die Mannschaft von Traben-Trarbach. Schon im vergangenen Jahr hatten die Mannschaften gegeneinander gespielt, man kennt sich. Wie zu erwarten, reisten die Gäste mit ihrer besten Mannschaftsaufstellung an. Bereits in den Einzelspielen zeigte sich die Überlegenheit der Spieler von Traben-Trarbach. Sie konnten alle Einzelspiele gewinnen. Lediglich das 2. Doppel erspielte einen Punkt für die Herren des TC Rhein-Lahn, so dass das Endergebnis mit 1:5 dem Kräfteverhältnis entsprach.


Gemischt U10 (A-Klasse)

SG RL Lahnstein / Braubach beim TC BW Bad Ems   0:6          

In ihrem ersten Medenspiel fuhr die Spielgemeinschaft des TC Rhein-Lahn Lahnstein und des TC GW Braubach zum Auswärtsspiel nach Bad Ems. Dort mussten sich die Mädels und Jungs einigen Kaderatheltinnen und -athleten des Tennisverbands Rheinland stellen. Sie kämpften hart, verloren jedoch am Ende mit 0:6. Für Lahnstein im Einsatz waren:

Linda Jansen (2:6 2:6)

L. Jansen / Nada Florin 2:6 3:6


Gemischt U12 GRÜN (B-Klasse)

TC RL Lahnstein gegen TC Oberwerth Koblenz   0:6

Vincent Jansen 3:6 1:6, Dennis Bittel 5:7 2:6, Vincent Molnar 2:6 4:6, Jona Sasse 0:6 3:6

D. Bittel / V. Molnar 2:6 1:6, V. Jansen / J. Sasse 5:7 3:6


Jungen U15 1 (Rheinlandliga)

SG RL Lahnstein / Braubach 1 gegen TC Trier   2:4

Tim Wisberg 6:2 6:1, Leo Christoffel 4:6 3:6, Fynn Groeneveld 1:6 1:6, Vincent Jansen 2:6 1:6

T. Wisberg / L. Christoffel 6:3 5:7 10:8, F. Groeneveld / V. Jansen 1:6 4:6


Jungen U15 3 (B-Klasse)

SG RL Lahnstein / Braubach 3 bei der DJK Ochtendung   6:0

Alexander Thiede 6:0 6:2, Henrik Rompf 6:3 6:4, Finley Wandtke 6:2 6:1, Tim Brockmann 6:0 6:0

A. Thiede / Johannes Thiede 6:4 7:6, F. Wandtke / T. Brockmann 6:1 6:0



Jungen U15 4 (B-Klasse)

SG RL Lahnstein / Braubach 3 bei der SG RL Lahnstein / Braubach 2   3:3

Mattia Niemann 5:7 6:4 9:11, Niclas Zink 6:3 6:4, Justus Grünewald 1:6 7:5 10:6, Lennard Nelius 6:1 6:1

M. Niemann / L. Nelius 3:6 5:7, N. Zink / J. Grünewald 7:5 2:6 8:10



Jungen U18 (B-Klasse)

SG RL Lahnstein / Braubach 1 beim TC GW Bad Salzig   3:3

Max Mohr 6:1 6:0, Malte Knipp 1:6 1:6, Tim Gerstenberg 4:6 0:6, Jan Gastorf 6:7 5:7

M. Mohr / J. Gastorf 6:2 6:7 10:7, M. Knipp / T. Gerstenberg 6:3 6:1



Mädchen U15 (B-Klasse)

SG Braubach / RL Lahnstein 1 vs. SG Braubach / Lahnstein 2   6:0

Da die zweite Mannschaft personelle Probleme hatte, wurde munter zwischen erster und zweiter Mannschaft gemischt, soweit es die Regeln zugelassen haben. Für Lahnstein im Einsatz waren:

Sarina Schulz 6:1 6:2, Charlotte Salzig 6:1 3:6 11:9 sowie

Dunja Sajcic 1:6 2:6, Karla Brühl 1:6 6:3 9:11, Fiorina Schulz 1:6 2:6

S. Schulz / Ch. Salzig 7:5 6:1 sowie

Rumeysa Gülen / F. Schulz 5:7 1:6, D. Sajcic / K. Brühl 2:6 2:6


Mädchen U18 (A-Klasse)

TC RL Lahnstein vs. TV Guckheim   6:0

Liv Wernecke 6:1 6:2, Yasmina Schulz 6:1 6:1, Mariel Schäfer 6:0 6:1, Mona Steiger 6:2 7:5

Y. Schulz / M. Steiger 6:0 6:1, M. Schäfer / Laureen Budka 6:0 6:1



Damen 40 (Südwest-Liga)

Die Damen 40 sind nach ihrem letztjährigen Aufstieg in die Südwestliga mit einem 5:4-Erfolg gegen den TSC Mainz gestartet.

Nach Einzelsiegen von S. Beyl, C. Hölzke, S. Heil und U. Reckart stand es schon 4:0, bevor es noch einmal spannend wurde. Die beide letzten Einzel (S. Wisberg und S. Jung) gingen verloren, ebenso wie Doppel 1 (S. Wisberg/A. Fuß) und 2 (C. Hölzke/S. Heil). Das entscheidende 3. Doppel (S. Beyl/S. Jung) wurde gewonnen und brachte den erhofften Tagessieg. 



Herren (B-Klasse)

Nach dem Aufstieg in die B-Klasse konnten die Herren des TCRL in Andernach zum Auftakt ein Unentschieden einfahren. E.  Scholz an Position 1 konnte mit 6:4 und 6:3 gewinnen. Auch S. Maestre an 2 gewann glatt mit 6:1 und 6:1. Die anderen beiden Einzel wurden im Match-Tiebreak entschieden. D. Equit konnte diesen mit 10:6 für sich gewinnen, M. Mohr verlor denkbar knapp mit 7:10. Die Doppel gingen beide an die Heim-Mannschaft und so endete das Spiel 3:3.